Klinische Studien

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Gastroenterologische Studien
Sie sind hier: Startseite / Klinische Studien / Gastroenterologische Studien

Gastroenterologische Studien

Kontaktaufnahme für interessierte Patienten und Ärzte

Studiensekretariat und Terminvergabe

Dr. Bianca Jacobs

Telefon: +49 221 478-7334
Ebene 01.C, Raum 330
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Oberärzte

Dr. Dirk Waldschmidt
Dr. Johanna Dinter


 

Aktuelle Studien

  • Indikation: Colitis ulcerosa: HICKORY GA28950: Eine Phase 3, doppelblinde, placebokontrollierte, Multi-Center-Studie zur Evaluation der Effektivität und Sicherheit von ETROLIZUMAB zur Induktions- und Erhaltungstherapie bei Patienten mit moderater bis schwerer CU, welche refraktär oder intolerant auf TNF-Inhibitoren sind.
  • Indikation: Colitis ulcerosa: GARDENIA GA29103: Eine Phase 3, doppelblinde, placebokontrollierte, Multi-Center-Studie zur Evaluation der Effektivität und Sicherheit von ETROLIZUMAB im Vergleich zu INFLIXIMAB bei Patienten mit moderater bis schwerer CU, welche TNF-Inhibitoren naiv sind. 
  • Indikation: Colitis ulcerosa: MLN0002SC-3026: Eine Phase 3, randomisierte, doppelblinde Multicenter-Studie zur Evaluation der Effektivität von VEDOLIZUMAB iv im Vergleich zu ADALIMUMAB sc bei Patienten mit moderater bis schwerer CU.
  • Indikation: Colitis ulcerosa: Stelic SIC002: Eine Phase-2a-Studie zur Evaluation der Effektivität eines Mucosalen Healings durch eine einmalige intramucosale Injektion des Prüfpräparates STNM01 (siRNA) bei Patienten mit CU.
  • Indikation: Colitis ulcerosa: RPC01-3101: Eine Phase 3, doppelblinde, placebokontrollierte, randomisierte, Multicenter-Studie zur Evaluation des oralen Prüfpraparates RPC1063 zur Induktions- und Erhaltungstherapie bei Patienten mit moderater bis schwerer CU.
  • Indikation: Morbus Crohn: MLN0002SC-3031: Eine Phase 3 randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie zur Evaluation zur Evaluation der Effektivität und Sicherheit von Vedolizumab s.c. als Erhaltungstherapie bei Patienten mit moderatem bis schweren Morbus Crohn, welche eine klinisches Ansprechen nach einer intravenösen Vedolizumabtherapie erreicht hatten.
  • Indikation: Morbus Crohn: Bergamot GA29144: Eine Phase 3, doppelblinde, placebokontrollierte, randomisierte, Multicenter-Studie zur Evaluation der Effektivität und Sicherheit von ETROLIZUMAB zur Induktions- und Erhaltungstherapie bei Patienten mit moderatem bis schwerem Morbus Crohn, welche sowohl TNF-Inhibitor refraktär als auch naiv sind.